Nein

ich war in eine Beziehung 9 Jahre lang, wir waren verlobt und haben zusammen in seiner Wohnung geliebt. Er war Seemann, ich hab vielles mit Ihn erliebt, gutes und schlechtes, er war mein erster Freund. Ich hab Ihn nie betrugen und hab mich mein Leben an in orentiert. Ich hab geschaut hauptsache das es Ihn gut geht. Ich hab Ihn mal die Wahl gegeben das wir unsere Beziehung beenden können ohne welche Probleme zu haben,. Er meinte zu mir wir sind so viele Jahre zusammen und das er mich liebt. Ich hatte ein schlechtes gefühl denn ich hab gedacht das er mich vielleicht betrügt denn er hat sich bisschen abwesend zu mir verhalten. Eines Tages wo ich zur arbeit gegangen war hab ich binden gefunden und meine Sachen waren verstäckt. Ich denke er hat mich betrugen dann bin ich weck gegangen denn ich hab mal ihn gesehen vorher mit anderen Frauen er meinte es wären seine Freundin vor Jahren, aber ich wuste genau das er auf chat sie getroffen hat. Jetzt lebt er mit eine Mädchen die meine Beziehung zerstört hat denn Sie wuste von mir das er mit mir zusammen war. Natürlich hat er auch Schuld. aber ich liebe Ihn zu sehr, zuerst dachte Ich das Ich es schafen würde Ihn zu überwienden, aber dies war nur eine Einbildung.
Denn jetzt nach 9 Monaten, komme ich nicht klar. Ich denke an Ihn ich weine noch immer, wenn ich mit einen andren Jungen weck gehen würde dann bin ich nicht mehr ich. Ich kann nicht weiter leben so. Ich fühle mich verraten, blossgestellt, verzweifelt, ich hatte auch mit ihn eine Fehlgeburt. Ich denke fast jeden Tag an Ihn und wenn ich denke an Ihn frag ich mich wieso hat er mir das angetan, wieso kann ich nicht weiter leben.
Kann mir jemand helfen