Nein

Hey Leute,

Also ich wollt mir nur mal ein paar Meinungen von euch einholen..

Bin momentan auf Ausbildungssuche und hab schon eine Zusage zu einem Kurzpraktikum bekommen. Allerding hab ich jetzt etwas ziemlich heftiges gehört... Ein Nachbar von uns ist in demselben Beruf tätig und kennt auch den Inhaber von dem kleinen Betrieb, in dem das Praktikum statt findet.
Meine Eltern haben in einem Gespräch erwähnt, dass ich dort bald bin, usw. Der Nachbar hat sich dann ziemlich "aufgeregt" und gesagt, dass er seine Tochter da niemals hinschicken würde, weil der Inhaber schon wegen Vergewaltigung angezeigt und anscheinend auch verurteilt wurde und Frauen belästigt haben soll... Ob das nun auch wirklich stimmt kann ich natürlich nicht sagen, aber unser Nachbar ist sonst immer vertrauenswürdig und auch kein Schnacker.. Denn sowas aus Jux zu sagen wäre natürlich auch ziemlich unreif...
Nun weiß ich nicht ob ich für so jemanden arbeiten möchte ?! Bin mir echt unsicher :$ Aber erstmal ist es ja nur ein Praktikum, und ich denke ich gehe da erstmal hin.....
Oder was meint ihr ??