Nein

Hallo,
Ich habe ein Problem in der Schule...
Ein Mädchen aus meiner Klasse türanisiert und mobbt andere Kinder.
Es denkt das es total beliebt ist doch in wirklichkeit mag sie fast niemand aber alle oder die meisten tun so als ob.Damit sie nicht auch gemobbt werden und mobben dann zusammen mit dem Mädchen andere kinder.
Jetz ist meine beste freundin dran.Sie ist erst seit kurzem meine freundin den vor einem halben jahr war sie auch mit dem mädchen befreundet und hat andere gemobbt deshalb mochte ich sie früher nicht.Doch jetz ist sie ganz anders sie ist auch nicht mehr so zickig wie sie es früher war.
und eine echt tolle freundin.
Aber jetzt hat sie doll mit dem mädchen und ihrer clique streit wegen ein paar cent für den unterricht.
Das mädchen hat meiner BF eine geklatscht so das ihre wange rot war meine BF hat sogar geweint vor schmerzen und das ist bei ihr echt selten.
Das Mädchen hat so getan als hätte meine BF auch was bei ihr gemacht obwohl das garnicht stimmt.Das Mädchen ist zu uns gegengen und hat etwas a la jetzt machen wir dir das leben zur hölle gesagt.
Die lehrer und unsere sozialpedagogin an der schule wissen bescheid aber nie wird etwas unternommen außer einem gespräch.
dann müssen alle versprechen keine anderen kinder mehr zu ärgern das hält aber nur ne woche vor und dann ist der nächst drann.
Ein mädchen musste schon die klasse wechseln. Meine Bf muss verscheinlich nur wegen diesen zicken von ihrer mutter die schule wechseln.Das mobben ist schon seit der 5. klasse so schlimm und jetzt bin ich in der 7. es wird nie etwas unternommen am liebsten würd ich dass das MÄDCHEN die schule wechseln muss und nicht alle die sie fertig macht.
Was soll ich tun? helft mir bitte!!!
danke im vorraus lg cupcakelover