Nein

Hallo, meine Eltern haben sich vor fast einem Jahr getrennt. Damals hat mich das nicht so gestört, weil ich das einfach hin genommen habe. Aber jetzt kommt es irgendwie wirklich in mich hinein, und versetzt mich in Angst und Trauer um mich selbst.
Ich Streite mich jetzt fast jeden Tag mit meiner Mutter wegen totalen unwichtigen Sachen. Ok, Mama ist jetzt schon ein halbes Jahr Krank und hat Depressionen, aber das muss sie doch nicht immer an mir Auslassen. Ich weiß jetzt einfach nicht mehr was ich tuen soll???
Was noch dazu kommt: ich habe das Gefühl das mich meine Beste Freundin verlässt, als wäre ich ihr nicht gut genug.
Seit den Herbstferien denke ich abends wenn ich im Bett liege immer: ,, Was soll ich tuen, soll ich mich umbringen, wenn kümmert das? Soll ich wegrennen? Wie kann ich Mama ein Zeichen setzen das ich nicht mehr kann? Und wie kann ich es verhindern das ich meine Beste Freundin verliere, denn dann hat mein Leben wirklich keinen Sinn mehr."

Ich hoffe ihr könnt mir einen guten Rat geben. Danke sagt Luca S