Nein

hey!

Ich hab nicht direkt ein problem sondern eher eine frage wie ich das angehen soll... erstmal die vorgeschichte.

Ich habe einen Kumpel (nenne ich mal Mark wegen Anonymität) der eine Klassenstufe über mir ist und der hat mich vor einer Weile gefragt, ob ich eine Maria (auch nicht der echte Name) kenne die bei mir in der Nähe wohnt. Ich hab gesagt dass es hier viele Marias gibt und welche er denn meint, und er hat mir ein Bild von der gezeigt, die er meinte, und die kannte ich. Sie wohnt schon relativ lange bei mir in der Nähe und ich habe sie immer wieder mal gesehen, aber wir haben nie geredet oder so. Mark hat mir dann erzählt, dass sie in seinem Profil (sozusagen Klasse) ist aber nicht so richtig Anschluss an die anderen gefunden hat. Sie wird nicht direkt ausgegrenzt aber geht wohl auch selbst nicht wirklich auf die anderen zu weil sie ziemlich schüchtern ist.
An einem Tag in der Woche fahren wir immer mit der gleichen Bahn zur Schule, an den anderen Tagen haben wir nicht zur gleichen Zeit Schulstart. Irgendwie haben wir angefangen, uns immer so komisch anzulächeln, wie man das halt tut wenn man nicht weiß ob man sich hallo sagen soll oder nicht und manchmal sagen wir auch hi aber mehr nicht. Irgendwie möchte ich sie mal ansprechen, weil sie ganz nett wirkt und es mir echt leidtut dass sie so oft alleine ist, weil ich auch mal in der gleichen Situation war.

Habt ihr irgendwelche Tips wie ich sie ansprechen kann ohne dass das komisch kommt? Ich will sie ja nicht mit Fragen löchern oder nur von mir erzählen sondern einfach mal ein bisschen locker reden. Irgendwelche Ideen? Das wär echt toll! :)

Danke schonmal :)