Nein

1. Vermutlich hat man hier lange nichts mehr von mir gehört weil es mit mir echt Bergauf gegangen ist aber da meine Probleme sich alleine gelöst haben herrscht bei meiner Besten Freundin(15) Terror.
Nun zur Situation, meine beste Freundin und ich(beide 15) sind nun seit 3 Jahren beste Freundinnen. Ich wusste schon von Anfang an das sie es Zuhause nicht immer leicht hat, aber seit ein paar Wochen wird meine Freundin und Ihr Vater von seinem Sohn, ihren Bruder(19) tagtäglich Zuhause terrorisiert. Er schlägt seinen Vater und beschimpft ihn echt hart, er bedroht Sie und wirft ihr täglich Sachen an den Kopf wie "Du kleine H***e/N***e/ Verpiss dich, Pass auf *sämtliche Drohungen* und auch sie wurde oft von ihm attackiert mit Gewalt. Ihr Vater ist aber zu Naiv/ oder hängt zu sehr an der Familie um seinem Sohn davon abzubringen (Ich kenne ihren Vater auch sehr gut) und er hat auch garkeine Kraft sich zu wehren, geschweige denn seine Tochter zu beschützen da seine Frau ihn mit seinem Kumpel betrogen hat und zu ihm gezogen ist und er täglich Arbeitet um meins Freundin und ihren Bruder über Wasser zu halten und Warmes Essen auf dem Tisch zu bringen. Auch ich wurde von ihrem Bruder teilweise hart beleidigt. Ich habe einfach Angst um sie, und möchte mich ihrerwillen dafür avancieren das sie in Sicherheit ist, denn ihren Bruder würde ich alles zutrauen. Aber sie traut sich nicht selbst die Chance zu ergreifen damit es aufhört weil sie das so oftvversucht hat aber immer im Misserfolg gelandet ist. Und sie und ihr Vater haben das nicht verdient und soviel Kraft haben die beiden auch gar nicht. Und ich habe ihr versprochen, egal was ich machen muss, das ich ihr helfe.

Was soll ich tun?
An wen soll ich mich wenden?
2. Problem, meine Mam weiß das mich das auch sehr belastet und sie will nicht das ich dadurch wieder Probleme bekomme mit meinem Verhalten.
Heißt, im Namen meiner Mutter: Ich soll ihr Helfen, aber mich nicht zu sehr beschäftigen wie es ihr geht sondern auch an mich zu denken, dass es mir trotzdem immer noch gut geht.
Was soll ich machen?