Nein

Ich hab folgendes Problem:

Ich bin von der 5-7 Klasse gemobbt worden und von der 11-12 (hab ein Jahr wiederholt, also insgesammt 5 Jahre lang). Hab dieses Jahr in den Sommerferien meine Schule abgebrochen. Ich hab letztes Jahr im Winter meine kompletten Freunde verloren (war nicht das erste mal)., hab jetzt jedoch wieder neue (hoffe ich) und auch ein Freund. Doch seit ich von der Schule abgegenagen bin, verläuft mein leben nicht mehr in der Richtigen bahn.


Ich bin unausgeglichen, wenn ich mir was vor nehme schaffe ich das nicht, bin oft depressiv und selbst mein Freund meint ich hab mich seit dem ich von der Schule gegangen bin verändert. Wenn wir weg gehen bin ich immer die glückliche junge Frau die allen Typen den Kopf verdreht, die nichts umhauen kann und immer hilfbereit ist. Doch was keiner ausser mein Freund weis, das ist nur die eine Seite, wenn ich zu Hause bin bin ich oft (es häuft sich) unasgeglichen. Ich versuch es zu verstecken doch er mererkt das naturlich und macht sich um mich sorgen.

Ich hatte gestern die Praktische Motorrad Prüfung und bin sehr gut gefahren (mein Fahrlehrer war begeistert) und bin dann doch durch gefallen weil beim abstellen der Maschiene der Ständer eingeknickt ist und ich mit der Maschien umgekippt bin. So